Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/paleiko

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die erste Woche…


Hallo, werte Leserinnen und Leser. Seit einer Woche bin ich jetzt in meinem neuen Job mit meiner neuen Aufgabe, und soviel Spaß wie in der vergangenen Woche hat mir die Arbeit seit Langem nicht mehr gemacht. Es ist genau wie früher, also ich schon mal einen sehr ähnlichen Job in unserer Firma hatte. Ich habe eine ganze Woche lang an Schulungen teilgenommen, die für die neuen Mitarbeiter bestimmt waren, und habe gemerkt, dass ich noch ziemlich firm in dem Thema bin. Am Mittwoch habe ich sogar spontan selbst eine kurze Schulung gehalten, und das tollste Kompliment war, dass die Teilnehmer sagte, dass sie das Thema NUN auch verstanden hätten, das sie am Nachmittag in der Schulung des externen Trainers noch nicht verstanden hatten. Hey, falls ich überheblich klinge, sagts ruhig, aber es war wirklich so. Schulungen durchführen macht mir echt Spaß, und wie’s aussieht bekomme ich schon in dieser Woche ausreichend Gelegenheit  dazu.
Drumherum gab’s noch viel zu organisieren und administrieren und improvisieren. Genauso macht mir das Arbeiten Spaß. Mehr davon!!!
Grrr, dann bewegt mich im Moment noch der Herr A. aus F. Jener Welcher, von dem ich nicht weiß, wo ich dran bin. Nachdem ich am vergangenen Wochenende mal wieder etwas über ihn geschrieben hab, liegt er nun ganz plötzlich im Krankenhaus, und es soll wohl sehr schlecht aussehen. So schreibt zumindest seine Freundin im Chat. Oder ist doch er selbst es, der sich nur als seine Freundin ausgibt? Liegt er wirklich im Krankenhaus, und geht es ihm tatsächlich so schlecht, steh ich natürlich ziemlich blöd da mit meinem Verdacht, andererseits spricht auch einiges dafür, dass er mir gerade die größte Lüge auftischt. Und dann, mein lieber A. aus F. ist wirklich Schluss mit Lustig.

Und nun wünsche ich

Eine Gute Nacht

paleiko

27.11.06 01:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung